Start Up

Start Up Track

Das Konzept

Entwicklung und Umsetzung der eigenen Businessidee für eine nachhaltige Stadt.

Im Start-up Track der Sustainability Challenge finden die Studierenden ihre eigene unternehmerische Antwort auf globale Herausforderungen. Sie bewerben sich als Team oder einzeln mit ihrer Idee für ihr eigenes, nachhaltiges Start-up und werden bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von ExpertInnen begleitet.

12944769403_8f7718f5e3_oIm ersten Semester konkretisieren die Studierenden ihre Idee in Form eines Geschäftskonzepts. Unterstützung erhalten sie in den drei begleitenden Start-up Workshops und den Start-up Camps. Gemeinsam mit den Studierenden des Service-Learning-Tracks erhalten sie außerdem fundierten Input zur nachhaltigen Stadtentwicklung in den sechs Theorieblöcken. Das erste Semester endet mit der Präsentation des Businesskonzepts beim gemeinsamen Stop Over Event aller Teilnehmenden der Sustainability Challenge.

Im zweiten Semester wird es praktisch, die Studierenden erstellen einen soliden Businessplan, den sie beim Touch Down im Juni präsentieren. Unterstützt werden sie dabei mit individuellen Coaching-Einheiten. Auch im zweiten Semester findet ein Start-up Camp statt.

Start-up Projekte 2017