Reunion: Die Challenge geht weiter

Reunion: Die Challenge geht weiter

foto-2

Zum ersten Mal findet die Sustainability Challenge über zwei Semester statt und so kamen nach den verdienten Sommerferien am 10.10. die Teilnehmenden zur Reunion an der WU zusammen, um sich auf den Endspurt im Wintersemester einzustimmen.

Das Wintersemester dient der Umsetzung der Service-Learning-Projekte, die Start-Up-Teams schließen mit einem Businessplan ab. Die Teams beider Schienen präsentieren ihre Ergebnisse beim Touch Down am 11. Jänner im Festsaal der Freyung 1 (17-21 Uhr, Anmeldung für Gäste per Email an greta.sparer@wu.ac.at). Im Zuge der Reunion haben sich die Teilnehmenden Meilensteine für das laufende Semester gesetzt und anschließend mit ihren Service-Learning-Partnern bzw. den Start-Up-Experten besprochen und wurden von den Lehrenden und dem RCE gecoacht.

Die Reunion wurde bereits von Renata Krenn moderiert, die im Herbst die Projektkoordination der Sustainability Challenge von Elena Zepharovich übernommen hat.

Einen Rückblick auf das vergangene Semester gibt es im Video zum Stop Over von WU TV.