UniCredit Bank Austria AG

UniCredit Bank Austria AG

„SDG Landkarte“

Als führende Bank in Österreich bieten wir Privatkunden und Unternehmen ein breites Produkt- und Serviceangebot. Wir engagieren uns für die benachteiligten Menschen unserer Gesellschaft und wissen, dass wir langfristig nur dann erfolgreich sein können, wenn wir entsprechend unserer Verantwortung für die Gesellschaft handeln und wirtschaftliche, ökologische und soziale Ziele ausbalancieren

Mehr Informationen unter: http://www.bankaustria.at/

Projektbeschreibung und mögliche Fragestellungen

„SDG Landkarte“ – Wie sollte die SDG-Landkarte einer Universalbank aussehen? Wie können wir unsere Aktivitäten vergleichend messen?

Wir engagieren uns als Universalbank seit Jahrzehnten im Sozial- und Umweltbereich im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten. Neben dem Umweltmanagementsystem (ISO 14.001) sind wir klimaaktiv Paktpartner (Gründungsmitglied). Im Sozialbereich gibt es nach langfristigen Kooperationen mit der Caritas und SOS Kinderdorf auch das Gift Matching Programme, wo MitarbeiterInnen „ihre“ Projekte einreichen können.

Wie können wir all diese Aktivitäten messbar machen? Gibt es ein Bewertungssystem, das zum Beispiel den reduzierten Papierverbrauch mit einem Social Sponsoring vergleichbar darstellen kann?
Und final: welchen Beitrag leisten diese Aktivitäten zum Unternehmenserfolg/Image unserer Bank? Wie sind sie mit den Business Aktivitäten vergleichbar? Können wir durch unser ökologisches und soziales Engagement ein Erfolgsfaktor für das Business sein?