Home

Danke für die vielen Bewerbungen!

60 Studierende. 4 Universitäten. 2 Semester. 1 Ziel.

Die inter- und transdisziplinäre Lehrveranstaltung zu “Nachhaltiger Entwicklung” mit dem Themenschwerpunkt „Nachhaltigkeit findet Stadt. Die SDGs* als Chance für urbanen Wandel?“

Die Sustainability Challenge ist eine Lehrveranstaltung, die offen ist für alle Masterstudierenden und im Studium weit fortgeschrittene Bachelorstudierende unabhängig vom Studium. Inhaltlich fördert sie das Verständnis sozialer, ökologischer und ökonomischer Entwicklung und Zusammenhänge. Durch die Beschäftigung mit konkreten Lösungen für reale Herausforderungen schaffen TeilnehmerInnen und Stakeholder gemeinsam und nachhaltig Mehrwert für Mensch, Umwelt und Wirtschaft.

*UN Sustainable Development Goals

Themen und Vortragende

Klimawandel
Univ.Prof.Dr.in Helga Kromp-Kolb, BOKU
Ecological Economics

Dr. Christian Rammel, WU
Sozial-ökologische Politiken
Dr.in Alice Vadrot, Universität Wien
Nachhaltiges Bauen und Raumplanung
Ass.Prof. Dr.in Karin Stieldorf, TU Wien; Univ.-Prof. Dr.-Ing.in Sibylla Zech, TU Wien.

mehr…

Termine

Sommersemester 2018

Reunion: 6. März 2018, 10:30-16:00 Uhr

Service Learning/Start-up Coachings: individuell zu vereinbaren

Touch Down: 18. Juni 2018, 17-21 Uhr

mehr….

Tracks

Die Teilnahme ist an einem der beiden Tracks möglich:

Service Learning

Gemeinsame Lösungskonzeptionierung für ein Problem mit ausgewählten Projektpartnern während des Wintersemesters 2017/18 und praktische Umsetzung im Sommersemester 2018.

mehr…

Start-up

Entwicklung und Umsetzung der eigenen Business-Idee mit professioneller Unterstzützung.

mehr…

Bewerbung

Für die Teilnahme ist eine erfolgreiche Bewerbung vorausgesetzt. Bitte die Anforderungen für die Sustainability Challenge beachten. Die nächste Bewerbungsmöglichkeit startet im Frühjahr 2018. Wenn Sie über den Bewerbungsbeginn informiert werden möchten, kontaktieren Sie uns.

Zur Bewerbung

Informationen und Kontakt

Projektleitung: Renata Krenn
E-Mail: renata.krenn@wu.ac.at

 

Partner und Sponsoren

ADA, BMWFW, BMLFUW & klimaaktiv, Austria Glas Recycling, Bank Austria, Dorotheum, Spar, Verbund, MA22, die Mutmacherei und der Verein Wr. Jugendzentren unterstützen die Sustainability Challenge 2017/18 als Service Learning Partner. Nähere Informationen zu unseren Partnern befinden sich hier.