Latest News

Herzliches Willkommen an unsere neuen Start-ups!

Am 8.10 war das offizielle Kick-Off mit 10 neuen, super motivierten und engagierten Start-ups.💪 Es ging gleich los mit dem Start-up Camp gemeinsam mit der Sustainability Challenge. In inspirierender und herbstlicher 🍁 Stimmung haben die Start-ups abseits vom Alltagstress an ihrem Business Plan gearbeitet, wertvolle Inputs von Coaches erhalten, mit der DREAM ACADEMIA ihre Träume geplant und ganz konkret ihre Meilensteine fürs 6-monatige Playpark Programm ausgearbeitet. Wir sind gespannt, was ihr alles erreichen werdet! 🚀

Playpark Finale in Venedig!- Ein großer Erfolg für die Wiener Start-ups!

Playpark Finals in Venice. Winners are New Austrian Coding School and Kern Tec, both from Playpark Vienna.

🥁Was für ein tolles Playpark Finale in Venedig!🥁
 
Glückwunsch an New Austrian Coding School für den 🏆1. Preis als Social Start-up und an Kern Tec für den 🏆 1. Preis als Economic Start-up.🎉
 
🚀Ganz besonders stolz sind wir vom Playpark Wien natürlich, dass beide Gewinner von unserem Playpark waren☺️!
 

Insgesamt

hatten wir 2 sehr spannende Tage, wo viele interessante Start ups aus 7 Ländern aufeinandergetroffen sind und sich bei schönster Atmosphäre mitten in Venedig austauschen und vernetzen durften!🌞

 
Gespannt sind wir jetzt auf die neuen Start-ups, die bald bei uns anfangen!🤓

Playpark Austausch Woche

Playpark Austauschwoche

🥁 Letzte Woche war im Playpark einiges los! 🥁
Wir hatten 10 Start-ups aus dem Stuttgarter Playpark Startup Center Hochschule der Medien hier und durften ihnen einen Einblick 👀 in die Wiener Entrepreneurship Szene geben. Zu Besuch bei Hut & Stiel, cashpresso, Braintribe und Farbraum Wien, gab es spannende Tipps und Tricks von GründerInnen. Einen tieferen Einblick in das Wiener Start-up Ökosystem gab es bei einer Tour durchs weXelerate, einem Besuch bei DerBrutkasten und bei der Wirtschaftsagentur Wien. Zusätzlich gab es spannende Workshops von 180 Degrees Consulting Vienna und My Future Academy! Natürlich is auchdas Kennenlernen der Wiener Kultur 🎡 nicht zu kurz gekommen!

Am wichtigsten war allerdings das Netzwerken und der Austausch zwischen den Wiener und Stuttgarter Start-ups 💪. Fazit: Einige sehr intensive und spannende Tage mit viel neuem Input, Spaß und Inspiration 💡.

Playpark Pitching Finale

Am 2.7 fand im Playpark das interne Pitching Finale statt. 9 Teams stellten sich unseren drei Juroren und haben ihre innovativen und ökologisch/soziale Start-ups vorgestellt.

Glückwunsch an unsere zwei Gewinnerteams:

Refugees{code} und Kern Tec

 

Photo Credit: Hannah Frost

 

Für die zwei Teams geht die Reise weiter nach Venedig, wo Ende September das große Finale stattfindet. Dort treten sie gegen die 2 besten Start-ups aus allen 7 CERIecon Ländern an.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

 

Have you ever heard about Design Thinking?

Die neue Einreichungsphase beginnt bald. Das neue Programm startet im Oktober 2018!

Have you ever heard about Design Thinking?

No? Ok, let´s be brief: Design Thinking is a method, which helps you to find solutions to complex, tricky problems. It is based on 5 steps, which ideally lead you to an innovative solution: Empathize, Define, Ideate, Prototype and Test.

The method is already widely used in business contexts, for example to generate new products and services. But in a world, where consumerism is sometimes treated as a new religion and the actions of mankind cause serious harm to the socio-ecological environment – it should be more about finding solutions, that benefit society and environment in the first place.

Therefore, Alina Lindermuth, a student from the master program Socio-Ecological Economics and Policy at WU Vienna, dedicated her master thesis to evaluate the potential of the Design Thinking method for sustainability-driven Entrepreneurship and Organizations – meaning people, who focus their core business action around a social or ecological benefit. She found, that Design Thinking is a valuable method for sustainable and social means, because it is a human-centered, holistic and fast-proceeding process. However, Alina´s research also showed, that there is need and interest for altering the existing Design Thinking method to make it a more specified tool for sustainability-driven Entrepreneurship and Organizations. Therefore, she kept researching and finally invented Eco-Social Design Thinking, a method, considering socio-ecological considerations throughout the process of solving problems. (Interested? Don´t hesitate to ask your questions to Alina.)

To get an insight of Alina´s research and the Design Thinking method, watch the Video. The Video shows the Design Thinking Workshop she conducted during the research for her thesis at CERIecon Playpark Vienna with startups working there. Have fun watching it and join the fast-paced journey of innovation through the 5 steps of Design Thinking.
Click here to see the Video.

(Video by Alina Lindermuth)

Start-up Programm: März-September 2018


Die Bewerbungsphase für die 2. Kohorte hat begonnen:

Du hast eine Start-up Idee, aber Business-as-usual ist nichts für dich?

Fördert deine Idee Nachhaltigkeit und/oder soziale Innovation?

Du suchst Unterstützung, um dein Start-up weiter zu bringen und möchtest dich mit Gleichgesinnten vernetzen?
Dann ist der Playpark mit seinem 6-monatigen Support-Programm genau das Richtige für dich!

Der Playpark ist eine einzigartige Start-up-Akademie für junge und zukünftige UnternehmerInnen im Herzen des 20. Bezirks in Wien! Wir suchen nach Leuten mit innovativen Ideen, die sich mit ihrer unternehmerischen Kreativität den Herausforderungen unserer Zeit stellen.

Neugierig? Bewirb dich hier bis zum 26.2.2018! Start des Programms: Mitte März.
Hier kannst du noch genaueres zu unserem Angebot lesen.

WE are HERE! Playpark Opening

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.